Golden Gate Bridge

Lake Tahoe, Napa Valley & San Francisco

Lake Tahoe ist ein Ort am gleichnamigen See gelegen. Dies ist ein Wintersportort und aufgrund seiner Höhe ist es dort auch nicht besonders warm. Grundsätzlich kann man auch viel wandern, aber wir hatten die Nase voll von «kalt» und verbrachten somit nur eine Nacht dort. Es sei aber zu erwähnen, dass wir da das allerbeste Sushi gegessen haben, was wir je hatten und wahrscheinlich auch haben werden. Wenn ihr also mal in der Nähe sein solltet, geht unbedingt ins Naked Fish!

Vom Lake Tahoe ging es dann weiter über das Napa Valley, schöne Weinanbauregion nördlich von San Francisco, nach San Francisco. Dort hatten wir Glück und sahen die Golden Gate Bridge bei bestem Sonnenschein. Wie sonst überall an der Küste war es auch da nicht so richtig warm, sodass wir nach einer Nacht auf dem berühmten Highway 1 Richtung Los Angeles weiterfuhren.

 

Kategorien: Kalifornien, NORD AMERIKA, Schweiz

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s